Rhinland und Rhinluch
Rhinland und Rhinluch im Ruppiner Land: Unsere Heimat seit 1954 mit Rhinland Alaaf! vom FKK e.V.

Das Rhinland im Ruppiner Land mit Karnevalstradition

Mitten im Rhinland liegt unsere Heimatgemeinde Fehrbellin. Das Rhinland ist ein Teil der Tourismusregion Ruppiner Seenland im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bzw. auch der historischen Region Ruppiner Land. Der Fluss Rhin ist Namensgeber unserer Heimat. Vorbeifahrende und staustehende Autofahrer auf der A24 fahren zwischen den Ausfahrten Neuruppin und Kremmen mitten durch das Rhinland. Der Rhin beginnt am Oberlauf um Rheinsberg, fließt in mehreren Seitenarmen über Lindow/Mark und Neuruppin, Fehrbellin bis zum Unterlauf nach Kremmen (bei Berlin). Das obere und untere Rhinluch von Fehrbellin über Linum bis zum Havelland ist Teil des Rhinlands. Somit liegt der größte Teil des Rhinlands im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Alle rufen Helau! im Rhinland. Warum ruft der FKK e.V. Alaaf!??

Nach historischer Fastnacht-, Faschings- oder Karnevals-Traditon ist unsere Region die Grenze zwischen Helau! und Alaaf! Die heutige Karnevalstradition im Rhinland gründete sich erst nach dem 2. Weltkrieg. Nicht nur in Fehrbellin, auch in Rheinsberg, Linow, Lindow (Mark), Neuruppin und Kremmen wurden in den 1960er bis 1990er Jahren Karnevalsvereine gegründet. Diese übernahmen den historischen Bezug zu Helau!
Unser FKK wurde 1954 von Marianne Sternbeck gegründet, deren Mann seinen Militärdienst vor und während des 2. Weltkriegs im Rheinland leistete und mit rheinischem Frohsinn und Alaaf! auch seine Frau Marianne ansteckte. So kam das Alaaf! ins Rhinland. Damit ist der FKK e.V. in Fehrbellin auch der älteste Karnevalsverein im Rhinland und im Ruppiner Land.

Seit 1954 - aber nicht von gestern!

Neue Aufgaben in unserer Gesellschaft

Ebenso haben sich die gemeinnützigen Aufgaben des FKK verändert - der Förderung von Kunst und Kultur in der Gemeinde Fehrbellin. Unsere Vorsitzende Anke Schubert (geb. Sternbeck, die Enkelin unserer Gründungsmutter) leitet eine Tanzgruppe an der Grundschule Fehrbellin. Zudem bieten wir kreative Entfaltungsmöglichkeiten auch für Jugendliche, die sich für Comedy, Tanz, Theater sowie Bühnentechnik interessieren und fördern deren Kreativität z.B. durch vereinsfinanzierte Kreativ- oder Tanzkurse. Dies ist unser ehrenamtliche Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft. Damit ist der FKK Fehrbellin dem simplen Karnevalgedanken zwar längst entwachsen, aber die Mitglieder des FKK Fehrbelliner Karneval Klubs haben es sich immer noch zur Aufgabe gemacht, die Menschen der Region mit Witz, Show, Comedy oder einfach nur Nonsens für wenig Geld zu unterhalten. Kleinkunst zum wirklich noch kleinen Preis für das Volk! Dadurch hat sich eine ganz eigene rhinländische Karnevaltradition etabliert, die es so nur beim Fehrbelliner Karneval Klub zu erleben gibt, eben:

...der etwas andere Karneval...

Die Gründerin des FKK, unsere Mutter Sternbeck, ist bis heute in unserem ehrenden Gedenken und wird mit vielen markanten überlieferten Worten immer noch oft im Vereinsleben zitiert.

© FKK Fehrbelliner Karneval Klub e.V. 1999-2019 | by toberg | edv plan GmbH

  • Rhinmilch GmbH

    Rhinmilch GmbH

  • Elektroinstallation Uwe Behnicke

    Elektroinstallation Uwe Behnicke

  • edv plan GmbH

    edv plan GmbH

  • FKK Sponsor Bäckermeister Thonke

    Bäckermeister Thonke

  • Reisebüro Globus

    Reisebüro Globus

  • rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

    rhinton Beschallung und Disco Thomas Sagner

  • Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

    Getränkegroßhandel Peter Marienfeld

  • Uhren und Schmuck Rohde

    Uhren und Schmuck Rohde

  • tetra ingenieure GmbH

    tetra ingenieure GmbH

  • Gemeinde und Stadt Fehrbellin

    Gemeinde und Stadt Fehrbellin

  • Elektro Sternbeck

    Elektro Sternbeck

  • Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

    Raiffeisenbank Ostprignitz-Ruppin eG

  • Fehrbelliner Biker e.V.

    Fehrbelliner Biker e.V.